Home        Anke Blaue        The Work        Einzelsitzungen       Seminare/Ausbildungen        Links        Kontakt

The Work-Intensiv im Februar/März 2021


per Video- oder Telefonkonferenz, geleitet von Anke Blaue



         














 



 

The Work     

Das, was uns leiden lässt sind nicht die Dinge an sich, sondern das, was wir über die Dinge denken. Alles was wir erleben ist ausnahmslos eine Projektion unserer Gedanken. Doch wie erkennen wir, was wir denken und wie können wir uns von diesen Gedanken, die uns negativ bestimmen, befreien?

The Work von Byron Katie, ist ein einfacher und effektiver Prozess der aus 4 Fragen besteht mit denen wir unseren Stress erzeugenden Gedanken, die alles Leiden in der Welt verursachen, begegnen und sie auflösen können. Durch die Infragestellung dieser Gedanken können wir einen tiefen inneren Frieden wiederentdecken.

Mehr zu The Work siehe   "http://www.thework.de/" www.thework.de


The Work-Intensiv

Bringe deine Themen, die dich stressen, ärgern oder traurig machen, mit.

In diesen 5 Wochen hast du die Möglichkeit deine Gedanken gründlich mit The Work zu hinterfragen und durch die Anteilnahme an den Prozessen der anderen Teilnehmer zu wachsen. Wir werden uns mit dem Ausfüllen von dem Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblatt beschäftigen und es wird wöchentlich ein Teilnehmer durch das Arbeitsblatt mit den 4 Fragen und den Umkehrungen begleitet, mit weiterer Vertiefung auch durch die gelebte Umkehrung.


Wann: 5 Termine, je 2 Stunden.

Mittwoch den 3.2., 10.2., 17.2., 24.2., 3.3. 2021 um 20-22Uhr & Pro Woche ca. 2  Stunden Partnerarbeit per Telefon oder Skype/ Zoom.


Teilnehmer: 5 Personen (Wenn der Kurs voll ist, gibt es noch weitere 3 Plätze für 3 TeilnehmerInnen, die in einer Telefonkonferenz nicht von mir durch das Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblatt begleitet werden, dennoch an allem aktiv teilnehmen. Dies beinhaltet u.a. die aktive Teilnahme an allen 5 Telefonkonfrenzen, wöchentliche Begleitung von mir in den Telefonkonferenzen im Ausfüllen des Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblatts, wöchentliches worken und begleiten durch das Arbeitsblatt mit der zugeteilten PartnerIn und Hausaufgaben.)



Beitrag: 95,-€

Voraussetzung: Keine. Jeder kann mitmachen.

Das "The Work-Intensiv" ist für Anfänger und Fortgeschrittene.


Anmeldung: per E-mail oder Telefon:   "mailto:anke@ankeblaue.com" anke@ankeblaue.com , Tel.: 04605 188659



Aufbau:

-Jede Woche begleite ich mit The Work jeweils einen Teilnehmer durch das ganze Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblatt.

-Anleitung zum Ausfüllen von dem Urteile über deinen Nächsten Arbeitsblatt.

-Anleitung zum Begleiten von The Work .

-Beantwortung von Fragen zu The Work

-Wöchentliche Partnerarbeit der Teilnehmer


Wie funktioniert eine Zoom-Konferenz per Video oder Telefon:

Bei der Anmeldung bekommst du die Zugangsdaten zur Videokonferenz oder eine Telefonnummer (Festnetznummer zum Festnetzpreis) zugesendet, mit der du dich in den Konferenzraum per Telefon einwählen kannst oder per Internet in die Videokonferenz schalten kannst.


Anke Blaue: Geboren 1967 in Norddeutschland. Leben und Arbeit als Künstlerin in Carrara, Barcelona und New York. Beschäftigung mit Zen und Übung des Zen-Weges. 2005 Ausbildung bei Neale Donald Walsch 2006 Rückkehr nach Deutschland. Mehrfache Teilnahme und Staff an The School for The Work von Byron Katie. 2013 Anerkennung zum Lehrcoach für The Work und Zertifizierung von Byron Katie. Arbeitet als Coach und Künstlerin in Schleswig-Holstein.


Weitere Infos:   "http://www.ankeblaue-thework.com" www.ankeblaue-thework.com



Das The Work intensiv kann mit 2,5 Tagen für die Coach für The Work Ausbildung (vtw) angerechnet.